GSXR 1000 Modell 2017

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Altgixxer, 5 Jan. 2017.

  1. manitu

    manitu Member

    ...meine L7 hat seit Mitte der Saison auch das Problem, dass das ABS nach dem Start nicht aktiviert wird und die ABS-Leuchte nicht erlischt.

    Ein kurzes Zündung aus/an löst zwar das Problem - aber es tritt immer wieder mal auf - UND das ABS ist dann wirklich nicht aktiviert.:D


    Ich werde mal versuchen die ABS-Steuereinheit mit WD40 zu bespassen - vielleicht hebt das ja die Laune... ähm Spannung auf Normalniveau.:smileinbox:
     
  2. manitu

    manitu Member

    Hallo Lutze,

    die 2019 GSXRR wird ja jetzt, neben ein paar anderen Kleinigkeiten, mit Stahlflex ausgestattet - dies aber nur für die vorderen Verzögerer?!
    Nach deiner Einschätzung kann dies ja nur ein Marketing-Gag sein - zur Steigerung des Kaufinteresses des 2019iger Models.


    Ist nicht zu kurz geprungen, da sich "schwammige" Leitungen - in diesem Fall der Fußbremse, immernoch auf das Regel- und somit Bremsverhalten des gesamten Mopeds auswirken können?

    ...ich behaupte immer, dass die Serienleitungen annähernd die gleichen Eigenschaften haben, wie die Stahlflex - nur in häßlich.:kaffee3
     
    Nichtraucher gefällt das.
  3. Lutze66

    Lutze66 Forumshändler

    einerseits das, andererseits geht man von längerer Haltbarkeit der Stahlflex aus. Dürfte bei hochwertigen Serienleitungen auch nicht mehr der Fall sein.
     
  4. manitu

    manitu Member

    ...aber besser wird die Bremsleistung innerhalb der regulären Betriebszeit (Wie lang sollen normale Serienleitungen denn halten? ) m. E. nicht.
     
  5. madman

    madman Member


    Hey Manitu,
    hatte damals bemerkt das das ABS hinten auf Störung war. Vorn regelte das ABS. War das bei dir auch so? Und hast du den komischen korodierten Fleck an der hinterer ABS Steuereinheit? Wenn wir der Sache auf den Grund gehen wollen müssen wir einfach während der Fehler anliegt mal auslesen. Das geht bei der L7 genau so wie bei den alten K1, K5 Modellen. Brücke hinten am Servicestecker und am Display den Code ablesen. Hier das Video dazu:
     
  6. manitu

    manitu Member

    ...ich habe nur mit der HR-Bremse die ABS-Funktion getestet - glaube ich. Es ging los, direkt nach der 24tsd Wartung. Ich wollte noch wieder zurückfahren - war aber schon nach Feierabend.

    ..als Erstes werde ich mich, wie schon geschrieben um die Kontakte kümmern - sobald es trocken und salzfrei ist - habe mir den Dämpfer eh schon mit der Salslake versaut.:angry2:
     
  7. manitu

    manitu Member

    So, ich denke Problem ist gelöst.

    Die Befestigung der Spannungsversorgung Batterie/Moped war außerhalb der Klemmschraube also garnicht richtig fest.

    Ich war das nicht - der Spaß mit dem ABS ging direkt nach der 25tsd Wartung los.:angry2:

    Ich habe jetzt eine längere Schraube verbaut, sodass alles fest sitzt.

    ...gesehen habe ich das aber erst, als ich die Mühle an das Dauerladegerät, zufällig mit der richtigen Brille auf der Nase, anschließen wollte.:giggle

    ACBE2AB6-5FAB-4474-B4F4-E21BEB9BF5CA.jpeg 0E3E3145-F4D7-4B4E-8352-C2AB13290108.jpeg C638896C-0C99-47E3-B89B-8A815576B33F.jpeg 26E0FE40-E0D2-4C62-9191-FACF3F85CDA8.jpeg 25E0AB7D-5EE8-4DD1-8FFA-6F08988E823B.jpeg

    ...jetzt warten wir gemeinsam auf besseres Wetter...

    FFEA4F99-F62D-4278-8BBF-9DBA119FFAC6.jpeg
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Jan. 2019
    Pitti gefällt das.
  8. Peskarik

    Peskarik Member

    25000km?! :confused2:

    Ich bin seit Februar 2017 nur 1000km mit dem RR gefahren. :depressed:
     
  9. Peskarik

    Peskarik Member

    Pitti und harri gefällt das.
  10. T-1000

    T-1000 Member

    Sieht gut aus, aber Befestigung mit Doppelklebeband und Reißverschluss??

    Hast Du die bestellt und kannst über die Befestigung berichten?
     
  11. FlotterDreier

    FlotterDreier Member

    Wie ist die Montage davon ?
     
  12. Bengel85

    Bengel85 Member

    Doppelseitiges Klebeband und Kabelbinder laut Beschreibung.
     
    FlotterDreier gefällt das.
  13. Peskarik

    Peskarik Member

    Habe nicht bestellt, habe selbst gerade jetzt gefunden.
    Kenne jemand in UK der diese Abdeckung auf seine GSXRR auf..geklebt ( o_O ) hat, scheint zufrieden zu sein.
     
  14. Peskarik

    Peskarik Member

    Er sagte doppelseitiges Klebeband und 2 kleine Kabelbinder, man sieht beinahe gar nichts, es ist schliesslich ein Suzuki, nicht ein Ferrari. :0307_err:
     
  15. FlotterDreier

    FlotterDreier Member

    Ja aber Klebeband ist nichts langlebiges
     
    WasserIhnsFahrwerk gefällt das.
  16. Andi 68

    Andi 68 Member

    Wenn man so denkt, dass doppelseitiges Klebeband und 2 kleine Kabelbinder OK sind, dann würde ich Klebedichtmasse (für KFZ-Scheiben) vorziehen.
     
    FlotterDreier gefällt das.
  17. Spezies_8472

    Spezies_8472 Member

    So eine ähnliche Hinterradabdeckung gibt es auch bei
    Ilmberger Carbon
    auch mit Kabelbinder befestigt, wenn man sich das Bild anschaut... nichts für meinen Geschmack, viel zu klobig, zudem passt das "hochglanz" Carbon einfach nicht.
    Ich hab mir mittlerweile die von Lightech (Version Matt) aus Italien bestellt und ist schon auf dem Weg zu mir.
     
  18. Andi 68

    Andi 68 Member

    Machste Bilder rein, wie sie ausschaut
    Danke
     
  19. manitu

    manitu Member

    ...habe jetzt seit August 17 34tsd - sie stand aber auch 4 Wochen wegen defektem Dämpfer- verlor Öl und wurde komplett getauscht - jetzt habe ich einen links mit 32 und rechts einen mit 2tsd km :confused:
     
  20. Lutze66

    Lutze66 Forumshändler

    Scheibenkleber fiel mir auch gerade ein als ich dein Post noch nicht gelesen habe. Gibt aber auch noch andere sehr gute Kleber im Kfz-Bereich. Gute freie Werkstätten können da sicher auch behilflich sein. Ich würde trotzdem mindestens eine Gewindehülse einpressen zur Sicherung.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden