GSXR1000 L7 - Akrapovic Slip-On Line (Carbon)

Dieses Thema im Forum "Auspuff" wurde erstellt von manitu, 10 März 2018.

  1. manitu

    manitu Member

    Hallo Freunde der Optimierung,

    nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen habe bin ich der Meinung, dass für dieses Thema ein eigenen Thread sinnvoll ist - also hier nochmals mein Startbeitrag:

    Vorgestern drann geschraubt und gestern 2h gefahren - endlich wieder...

    Hier mein erster Eindruck:

    Nach dem Arrow X-kone mit gefüht 30 PS und 20 NM im unteren Bereich weniger, denke ich, dass der Akra untenrum auch etwas (kein Vergleich zum x-kone) weniger Druck hat - ab 4500 UPM. Obenrum kann es sein das kein Leistungsverlusst oder sogar etwas mehr Leistung generiert wird - hier ist aber auch etwas lauter, was dann auch meine Wahrnehmung getrübt haben könnte.:cool: Klingt aber ansonsten schön dumpf.:hurraaa

    ...ü 10tsd - bin ich gestern aber noch nicht wirklich gewesen um mir eine nachhaltige Meinung zu bilden... :depressed:

    Wie gerade entdeckt ist im Diagram (auf der Akra-HP) ist dieser "Leistungsverlusst" auch angedeutet/erkennbar zwischen 4800 und 5800 UPM - wenn auch nicht in den Negativ-Bereich gehend - ansonsten würde das schöne Diagramm ja auch nicht mehr ganz so...;)

    Bildschirmfoto vom 2018-03-10 10-18-19.png

    Auch die Klappensteuerung scheint, wenn man untertourig fährt, nicht mehr ganz so gut zu funktionieren - war beim x-kone auch eine Katastrophe.

    Der fixe DB-Eather(also die Reduzierung) im Akra ist ca. 1mm im Durchmesser breiter als die Öffnung beim Serientopf. Nach dem ca. 150 mm Eather wird das Innenrohr aber ca. 20mm breiter - geht also auf 60 mm - beim Serientopf hat's durchgängig 40 mm. Deshalb ist der Akra m. E. auch dumpfer im Klang.

    Dieser größerer Innendurchmesser, zusammen mit dem geringerem Volumen des Akra, verursacht m. E. nun aber auch den geringeren Gegendruck bzw. wohl eine geringere gasdynamische Aufladung und somit den Leistungsverlusst im unteren Bereich.

    Vielleicht kann ich die Klappensteuerung manuell noch etwas anpassen, sodass sie früher schliesst und damit die Fahrbarkeit/Gasannahme (im Moment ähnlich dem Konstandfahrruckeln (KFR)) etwas verbessern - die Einspritzsteuerung muß früher eingreifen/regeln - vielleicht macht sie das, wenn die oberen Klappen früher geschlossen sind.

    Hierzu ein Auszug aus der Funktionsberscheibung:

    Suzuki Exhaust Tuning-Alpha (SET-a)
    Die Suzuki-Ingenieure haben servogesteuerte Klappen in die beiden Interferenzrohre zwischen den Auspuffkrümmern der Zylinder 1 und 4 sowie 2 und 3 verbaut.
    Die Klappen sind bei niedrigen und mittleren Drehzahlen geschlossen, Resonanzschwingungen im Auspuffsystem können so für höheres Drehmoment in diesem Bereich sorgen.
    Erst bei hohen Drehzahlen wird die Verbindung zwischen den Klappen geöffnet. Ein deutliches Plus an Maximalleistung resultiert aus dem reduzierten Abgas-Gegendruck,
    der seine Ursache wiederum in dem zusätzlich freigegebenen Rohrquerschnitt und –volumen hat.


    Auf eure Fahreindrücke und Lösungsansätze, für den Betrieb im öffentlichen Strassenverkehr bin ich gespannt - für den Kringel ist es ja eine gaaanz andere Nummer....

    Immerhin ist dieser Akra jetzt im 2018 Model der Seriendämpfer!!!

    Da muss es doch eine Lösung geben dieses, jetzt auch von allen Seiten zum niederknien designtes Moped, auch vom Motormanagement her optimal zu gestalten.:smilie_biken:

    15206217123900.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2018
    Goliath gefällt das.
  2. maddl90

    maddl90 Member

    Toll und ich muss bis ende April warten bis mein akra kommt [emoji35]
    Hast schon mal gedacht deine echt flashen zu lassen?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  3. manitu

    manitu Member

    ...sicher :cool:

    Heute, nach weiter 200 km und auch einigen oberhalb 10tsd UPM weiß ich, dass ich ein Schlappsack bin.:depressed:

    Desweiteren scheint das Akradiagramm ziemlich genau zu stimmen - was den Kurvenverlauf angeht - yeah :smilie_biken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2018
  4. Spezies_8472

    Spezies_8472 Member

    @manitu
    du hast das Diagramm ohne dB-Eater gepostet, es gibt noch ein zweites Diagramm mit dB-Eater ;)
     
    krigixxer gefällt das.
  5. maddl90

    maddl90 Member

    Zeig mal bitte


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. Spezies_8472

    Spezies_8472 Member

  7. maddl90

    maddl90 Member

    Jo aber die Leistung passt ja trotzdem [emoji1303]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. manitu

    manitu Member

    ...stimmt - auch mit dem komme ich klar - ist nur nicht ganz so deutlich.
    Ich denke aber, dass er zwischen 4500 und 5500 UPM unter der Serienleistung liegt - also nach dem Diagramm kann man dann ab 1000 UPM mehr auch über Serienleistung abgrufen - das beruhigt mich doch etwas.:cool:

    Bildschirmfoto vom 2018-03-11 00-55-14.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2018
  9. manitu

    manitu Member

    ... eigentlich müsste Suzuki doch auch ein geändertes Mapping für die 2018 Sensei GSXRR mit dem Akra haben?:depressed:
     
  10. sloodown

    sloodown Member

    Ne wieso passt doch alles so, die haben aus dem Bike das Maximum herausgeholt was die Zulassungsrichtlinien erlauben. Für ein Euro4 Bike von der Stange eine herrliche Kurve da kann man absolut nicht meckern! Alles andere liegt an den ganzen Drosseln zu Lautstärke und Abgasnorm.
     
  11. manitu

    manitu Member

    Die Abgasanlage hat sich aber geändert ergo kann die jetzige Ausbeute an PS/NM und Ansprechverhalten nicht das Optimum sein.
     
  12. sloodown

    sloodown Member

    Wie du auf den Diagrammen siehst sind die Kurven im wesentlichen identisch das wäre wirklich übertrieben dort etwas zu ändern Kosten/Nutzen Faktor ist zu gering. Das ist ja schon fast nur ne Toleranz die sich bei jedem weiteren Lauf wieder ändern könnte.
     
  13. manitu

    manitu Member

    ...lt. Diagramm hast du Recht.
    Ich hoffe mal, dass die Hinterradleistung dargestellt wird...:cool:
     
  14. sloodown

    sloodown Member

    Steht links im Diagramm, musst also nicht spekulieren...
     
  15. manitu

    manitu Member

    ...Wheelpower - yes, dann passt es ja genau :smilie_biken:
     
  16. Teddygoes

    Teddygoes Member

    War das Hitzeschild mit bei ?
     
  17. sloodown

    sloodown Member

    Klar, alles dabei!
     
  18. Teddygoes

    Teddygoes Member

    Danke für die schnelle Antwort ;-))Hab mir den Topf auch bestellt .Bevor er auch nicht mehr lieferbar ist sowie der Quickshifter....
     
  19. manitu

    manitu Member

    ...für die Arostöte bekommste immer weniger - schnell wech damit.
    Habe damit 70€ Verlusst realisiert - wird jetzt wohl schlimmer sein...:0207_yessir:
     
  20. maddl90

    maddl90 Member

    Meiner kommt Ende April


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden